Aktuelles

SPD-Ortsverein wählt neuen Vorstand

Zur Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Otterberg hatte der Vorstand am Freitag, 24.03.2017, in die Alte Apotheke eingeladen.

Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahl des Ortsverein-Vorstandes für die nächsten zwei Jahre, die Wahl der Delegierten für den Unterbezirk, den Kreisverband und den Gemeindeverband sowie die Landrats- und Bundestagswahl 2017.

Der neugewählte Vorstand des SPD-Ortsvereins mit Stadtbürgermeister Martin Müller: (v. l. n. r.) Martin Müller, Silvia Williard, Rolf Stein, Stefanie Lehmann, Heiko Weber, Christian Brand, Martina Stein, Erwin Carra, Klaus Rosenthal, Sebastian Mohrhardt, Antje Müller

SPD-Ortsvereinsvorsitzender Christian Brand begrüßte die Mitglieder und gab einen Rückblick auf die Höhepunkte der vergangenen zwei Jahre, darunter das Picknick mit Rot 2015 auf dem Kirchplatz, das Pfalztreffen der SPD im vergangenen Jahr sowie das jährlich stattfindende Grillfest am 03. Oktober und den Hobbykünstlermarkt der ASF im November.

Nach den Berichten des Vorsitzenden Christian Brand und der Kassenwartin Antje Müller erfolgte die Entlastung des alten Vorstandes.

In geheimen Wahlgängen wurden Christan Band zum Vorsitzenden, Martina Stein und Erwin Carra zu Stellvertretern, Antje Müller zur Kassenwartin, Stefanie Lehmann zur Schriftführerin und Rolf Stein zum Pressewart gewählt. Zu Beisitzer/innen wurden Silvia Williard, Dieter Burkey, Klaus Rosenthal, Sebastian Mohrhardt und Heiko Weber gewählt. Als neue Revisoren wurden Gisela Hubing und Jens Anefeld gewählt. Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Stadtbürgermeister und Landratskanditat Martin Müller berichtete von seinen Besuchen in den Gemeinden des Landkreises während der letzten Wochen und Monate und bedankte sich für die gute Unterstützung durch den Ortsverein.

Abschließend erinnerte Christan Brand an die wichtigsten Termine in diesem Jahr, insbesondere an das Verteilen der Muttertagsblumen auf dem Kirchplatz am 13. Mai, an das Grillfest auf dem Drehenthalerhof am 03. Oktober und den Hobbykünstlermarkt am 05. November.