Aktuelles

SPD Otterberg: Diskussionsabend mit Thomas Wansch (MdL) „Gefährlicher Ruck nach rechts in unserer Gesellschaft?“

Christian Brand und Thomas Wansch MdL

Christian Brand und Thomas Wansch MdL

Am 15. Februar 2016 lud der SPD-Ortsverein Otterberg alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskussionsabend zum Thema „Gefährlicher Ruck nach rechts in unserer Gesellschaft?“ in die Stadthalle ein.

Thomas Wansch (MdL) wurde vom SPD Ortsvereinsvorsitzenden Christian Brand begrüßt, um über Hintergründe zu informieren und mit den Anwesenden zu diskutieren.

Angesprochen wurden Einzelereignisse wie die Vorkommnisse in der Silvesternacht in Köln, das Anzünden von Flüchtlingswohnheimen und die unterschiedliche Situation in den Großstädten und den eher ländlich geprägten Gebieten.

Thomas Wansch forderte die Anwesenden auf, sich immer zuerst zu fragen, was ein Gerücht ist und was ist wirklich mit Fakten belegbar sei. Dazu gab er einige konkrete Beispiele, wie in den sozialen Netzwerken Halb- und Unwahrheiten ungefiltert weiterverbreitet werden.

Er gab auch zu bedenken, dass das Flüchtlingsthema ein internationales Problem sei, welches auch nur international gelöst werden könne. Einfache Lösungen auf Landesebene gäbe es nicht, auch wenn einige Parteien dies vor der Wahl propagierten.